Donnerstag, 22. Oktober 2015

Vom Umstandskleid zum figurbetonten Häkelkleid + Boho-Frisur

Während unserer Flitterwochen kaufte ich mir zwei weite, lockere Kleider, weil mir der Stoff so gut gefiel. Eines davon habe ich bereits in ein figurbetontes Kleid umgewandelt...


Donnerstag, 1. Oktober 2015

Luftiges Häkel-Top

Vor ein paar Monaten habe ich einen ganzen Karton voll fliederfarbener Glitzer-Wolle geschenkt bekommen.
Weil es so viel ist, ist das jetzt meine "Geschenks"-Wolle.
Das ist das erste Projekt (und schon verschenkt):


Gehäkeltes Fuchs-Kleid

Da ich möglichst keine Wolle mehr kaufen möchte, bevor ich meine Bestände aufgebraucht habe, häkel ich zur Zeit vor allem Reste-Verwertungs-Projekte.
Bei diesem Kleidungsstück würde man allerdings nicht so schnell auf den Gedanken kommen, dass es aus Resten gemacht ist. :)

Samstag, 26. September 2015

Hochzeit und Hochzeits-Zeitung

Hallo,

inzwischen sind Andi und ich drei Jahre verheiratet, und ich habe einiges an Selbstvertrauen dazu gewonnen. Da in meinem Freundeskreis zur Zeit viel über Hochzeiten geredet wird, wollte ich ein paar Gedanken und die wertvollsten Inhalte unserer Hochzeits-Zeitung mit euch teilen.

Montag, 7. September 2015

DoubleStitch Twins – frische, motivierende Designs (Gratis-Anleitungen)


Erika und Monika Simmons entwerfen luftig leichte Häkelmode. Ihre Designs sind einfach und schnell zu machen und – sofern man Zugang zu Red Heart Wolle hat – auch vom Material her sehr günstig.
Meistens benützen sie einfache Maschen, wodurch auch Anfänger attraktive Häkelprojekte für sich finden können.

Samstag, 1. August 2015

Neuer Rezepte-Blog: vegan und ohne Soja

Hallo,

mein wunderbarer Mann hat gerade einen Rezept-Blog gestartet:

http://veganohnesoja.blogspot.co.at/

Als Co-Autorin werde ich zukünftig meine Rezepte dort posten.
In diesem Blog werde ich v.a. Buch-Rezensionen, Häkelarbeiten und ähnliches posten.

Alles Gute,
Dietlind aka Felicitas

https://www.facebook.com/veganohnesojazuckerundgluten/

Montag, 8. Juni 2015

Buchrezension: Oh, Beton! Dekoratives und Praktisches zum Selbermachen

Da ich schon "Powerfood vegan - Superfoods & 100 Rezepte für mehr Energie" von Sybille Sturm habe, habe ich mich sehr auf das neue Buch von Sybille Sturm und Ina Mielkau gefreut.
Auch dieses Buch begeistert sofort mit seiner angenehmen Haptik und dem bilderreichen, aber klaren Design.


Freitag, 5. Juni 2015

Veganer Zucchini-Tahini-Toast

Dieses Rezept befindet sich nun auf unserem veganen Blog:
http://veganohnesoja.blogspot.co.at/2017/02/zucchini-tahini-toast.html


https://www.facebook.com/veganohnesojazuckerundgluten/

Veganes Monomeal-Frühstück: Kiwi, Sharonfrucht, Grenadilla

Monomeals sind Mahlzeiten die nur aus einer Sorte Essen (z.B. Frucht) bestehen.
Sie sind leichter zu verdauen und extrem einfach zuzubereiten.
Früchte mit einem hohen Wassergehalt eignen sich super zum Frühstück, da sie schnell Energie liefern, ohne die Verdauung zu belasten.


Sonntag, 3. Mai 2015

Vegane Curry-Kartoffel-Täschchen


Heute sollte das Essen leicht zu transportieren und einfach zu essen sein. 
Da ich noch Erbsen übrig hatte und bei mir fast immer Kartoffeln auf die Verarbeitung warten, war klar, dass sich ein Curry gut eignen würde. Allerdings sollte man mit einem Curry nicht patzen - also musste eine Außenhülle her. Hier ist der scharfe Mix, der sich zum unterwegs Essen eignet.

Dieses Rezept ist nun auf unserem neuen Blog zu finden: http://veganohnesoja.blogspot.co.at/2017/05/vegane-curry-kartoffel-taschchen.html



https://www.facebook.com/veganohnesojazuckerundgluten/ 

Vegane Schoko-Muffins



Dieses Rezept befindet sich nun auf unserem veganen Blog:
http://veganohnesoja.blogspot.co.at/2017/02/einfache-schoko-muffins-aus.html

Dienstag, 21. April 2015

Vegane Ofen-Falafel mit Ofen-Gemüse



Heute haben wir Ofen-Falafel ausprobiert.
Während der Zubereitung haben sie mich sehr an Grießnockerl erinnert. Durch das Backen im Ofen wurden sie dann aber doch noch außen knusprig und blieben nur innen schön weich.

Dazu haben wir Ofen-Gemüse gegessen. Ofen-Gemüse findet man in fast jedem veganen oder vegetarischen Kochbuch. Es ist einfach zuzubereiten und eignet sich auch gut zur Resteverwertung.

Samstag, 18. April 2015

Veganes Linsengemüse im Blätterteigmantel

Das erste vegane Kochbuch das ich mir gekauft habe war "Power Food vegan - Superfoods & 100 Rezepte für mehr Energie" von Sibylle Sturm.
Bisher hat alles - was ich nachgekocht habe - super funktioniert und lecker geschmeckt.

Heute gab es bei uns Linsengemüse im Blätterteigmantel.


Freitag, 17. April 2015

Veganer Karotten-Apfel-Kuchen

Als Kind war ich nicht begeistert von Karotten. 
Während meiner Zeit als Kochlehrerin an einer Mittelschule bekamen meine SchülerInnen den Auftrag, dass sie ihre Lieblingsrezepte (von den Eltern erfragt) mitbringen sollten. Da war auch ein Karottenkuchen dabei - und seither mag ich Karotten.

 Dieses Rezept befindet sich nun auf unserem veganen Blog: http://veganohnesoja.blogspot.co.at/2017/05/veganer-karotten-apfel-kuchen.html

Veganes Apfelmus



Etwas vom Ersten was ich zu Kochen gelernt habe war Apfelmus. Und das tollste daran ist, dass es von Haus aus vegan ist.

Veganes Frühstück: Erdbeeren in Mandelmilch


Sonntag, 12. April 2015

Mein erster veganer Kuchen: ein Erdbeerkuchen




Seit eineinhalb Jahren habe ich keinen Kuchen mehr gegessen, da ich Milchprodukte nicht gut vertrage und Zucker meide. 
Ich habe zwar einfache Kekse mit Apfel, Birne oder Banane (zum Süßen) gebacken, aber an einen Kuchen habe ich mich nicht mehr gewagt.
Beim Einkauf in einem kleinen persischen Feinkostladen hat mir die Verkäuferin dann Datteln angeboten - und sie schmecken so viel besser als ich sie in Erinnerung hatte.
Also habe ich ein Experiment gewagt - mit so einem überraschenden Erfolg, dass ich das Rezept mit euch teilen möchte.

Hallo und willkommen!

Mein Blog sollte ursprünglich nur Häkelprojekte, Zeichnungen und derartiges enthalten.
Deshalb nennt sich mein englischer Blog auch http://crochetcreative.blogspot.co.at, was so viel heißt wie "kreatives Häkeln".
Da es mir vor allem darum geht, wissenswertes und interessantes weiterzugeben und zu teilen, möchte ich mich allerdings nicht mehr darauf beschränken.

So werde ich hier auch Posts zu veganem Essen ohne Soja, Achtsamkeit, etc. veröffentlichen.

Wann immer ich etwas finde, das gut zu einem bereits bestehenden Post passt, werde ich den betreffenden Post überarbeiten. Es wird also immer wieder etwas Neues zu entdecken geben.

Bisher durfte ich mich unter anderem über Besuch aus Österreich, den USA, Deutschland, Frankreich, Ungarn, Norwegen, Russland, Dänemark, der Türkei, Italien, der Schweiz, Polen, Kanada, den Niederlanden, Brasilien, Schweden, Liechtenstein, Griechenland, etc. freuen. Vielen Dank :)


Ps.: Bilder und Text gehören Dietlind Summer. Wenn du Bilder von mir verwendest, verlinke sie bitte mit der Originalquelle und informiere mich per Kommantar bei meinem Post. Danke!

https://www.facebook.com/veganohnesojazuckerundgluten/